Herbst: ideal für Fruchtsäuren

Wenn der Nebel über Schörfling liegt, freut sich unsere Haut. Jetzt ist die richtige Zeit, ihr zusätzlich Gutes zu tun.

Fruchtsäuren machen jung. Fruchtsäuren machen jung.
  • 2017-10-24T16:36:00+02:00

Fruchtsäuren wirken dem Alterungsprozess der Haut entgegen. Verhornte und abgestorbene Hautzellen werden sanft entfernt, die Neubildung wird angeregt. Die lebende Zellschicht wird dicker. Ihr Gesicht erscheint glatter, straffer und strahlender.

Vor allem, wenn Sie Probleme mit unreiner Haut oder Pigmentflecken haben, sind Fruchtsäuren das Mittel der Wahl.

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, ist eine Kurbehandlung sinnvoll. Sie kommen sechs bis zehn Mal wöchentlich zu uns. Dazwischen verwenden Sie zur Reinigung und Pflege die entsprechenden Produkte zu Hause.

Wenn schon der Blick aus dem Fenster nur trüb ist, sollte der Blick in den Spiegel erfreulich sein!

Machen Sie noch heute Ihren ersten Termin aus.